Aktuelles

RSS-Newsfeed
1. Mannschaft

Heimspiel abgesagt!

(16.03.19) Aufgrund der nach dem Dauerregen in dieser Woche nicht bespielbaren Plätze im Stadion Sonneberg und auch des Hartplatzes in Judenbach musste das heutige Heimspiel gegen Siebleben abgesagt werden.


Spitzenposition gefestigt

Eintracht Hildburghausen - SG 1. FC Sonneberg 04 1:3 (0:2)

(10.03.19) Es war das erwartet schwere Spiel auf dem Kunstrasen der Nachbarkreisstadt. Bereits nach einer Viertelstunde aber lagen die Unsrigen mit 2:0 vorn. Nach einer schönen Vorarbeit von Vitali Klaus und Hannes Schreck vollendete zunächst Andrè Gottschalk (5./ 15. Saisontor) und nach einem langen Ball von David Motschmann war Christopher Hopf mit einem schönen Heber erfolgreich. Loius Göhring hätte schon im ersten Durchgang alles klar machen können, doch sein wuchtiger Kopfball traf nur die Querlatte. Die Gastgeber kamen mit frischem Wind aus der Kabine und verkürzten durch Holl nach knapp einer Stunde.Mehr ließ aber unser Team nicht zu. Zwei Minuten vor Ultimo fälschte Schreck einen Motschmann-Freistoß unhaltbar zum 3:1 ab. Da Ohratal und Borsch erneut patzten ist nunmehr Herpf der ärgste Verfolger unserer Mannschaft, die die Tabellenführung nachhaltig festigen konnte.


1. Mannschaft

SG 1. FC Sonneberg 04 - SG SV Falke Sachsenbrunn 8:0 (4:0)

(03.03.19) In einer sehr fair geführten Partie gelang unserer Ersten gestern ein optimaler Start in die Rückrunde. Auf dem recht weichen Geläuf des oberen Platzes wurden dabei gegen einen recht schwachen Gegner zwar keine spielerischen Glanzlichter gesetzt, aber Sachsnbrunn über 90 Minuten klar beherrscht Einen perfekten Einstand hatte Neuzugang Christopher Hopf, dem drei Treffer gelangen. Andrè Gottschalk (2), Hannes Schreck, Tobias Karl waren die weiteren Schützen. Ein Eigentor steuerten die Gäste in der Schlussminute bei. Bericht folgt...


1. Mannschaft

Vorbereitung in Bad Blankenburg abgeschlossen

(17.02.19) Mit dem traditionellen Wintertrainingslager in Bad Blankenburg unter Leitung von Trainer Ronny Röhr und Co-Trainer Matthias Schulz wurde die Vorbereitung auf die Rückrunde in der Landesklasse an diesem Wochenende abgeschlossen. In mehreren Trainingseinheiten holte sich die Mannschaft den letzten Schliff zum Auftakt kommenden Sonntag beim Aufstiegskonkurrenten SV Borsch. Diese Begegnung ist allerdings noch ein Nachholer aus der Rückrunde.