Aktuelles

RSS-Newsfeed
Spiele am Wochenende

Auf geht's in die neue Saison

(11.08.18) Beide Männerteams müssen am morgigen 1. Spieltag auswärts antreten. Die erste Mannschaft spielt beim Aufsteiger Sachsenbrunn/Crock. Auch wenn die letzten Pflichtspielbegegnungen in der Saison 2013/14 unsere Mannschaft deutlich dominierte, dürfte die Begegnung morgen kein Selbstläufer werden. Die Gastgeber setzten ein Achtungszeichen, als sie in der ersten Pokalrunde beim Kreisoberligisten Henneberg klar mit 3:0 die Oberhand behielten. Dabei war Goalgetter Christopher Hopf, dem die Unsrigen sicher ihre besondere Aufmerksamkeit widmen müssen, nicht einmal mit von der Partie. Trainer Ronny Röhr war mit der Saisonvorbereitung zufrieden und hofft natürlich, dass sich die Leistungen im Training und in den Testspielen nun auch in den Punktekämpfen niederschlagen. Leider muss er dabei voraussichtlich auf Hannes Schreck verzichten, der angeschlagen ist. Dennoch sollte das Team stark genug sein, um einen erfolgreichen Saisoneinstieg zu realisieren. Die Partie auf dem Sportplatz Werragrund wird geleitet von Philipp Linke aus Gräfinau-Angstedt.
Die zweite Mannschaft der SG Sonneberg/Judenbach tritt nur wenige Kilometer entfernt beim VfB Grün-Weiß Fehrenbach an, dem Sechsten der letzten Saison, an. Vor Jahresfrist gelang dort ein 4:1-Auswärtssieg. Mit einer Leistung wie im Pokal gegen Schönbrunn wäre wohl eine Wiederholung möglich. Beide Partien beginnen um 15.00 Uhr.


Köstritzer Landespokal

Erste Runde auswärts

(06.08.18) Ein nicht einfaches Los wurde unserer ersten Mannschaft heute bei der Auslosung in Jena zugeteilt. In der 1. Hauptrunde wird gereist und zwar recht weit. Am dritten Augustwochenende (der genaue Termin steht noch nicht fest) heißt der Gegner FC Motor Zeulenroda. Die Gastgeber belegten in der letzten Saison Platz 8 in der Landesklasse Staffel 1.


1. Mannschaft

Ronny Röhr: "Wir sind gut gerüstet"

(03.08.18) Auch im letzten Testspiel der Vorbereitung behielt unser Team klar die Oberhand. Mit 7:2 (2:2) wurde gestern Abend das vorgezogene Spiel beim FSV Goldlauter siegreich beendet. Zwar war der Start etwas holprig und nach einer Viertelstunde führten plötzlich die Gastgeber nach zwei individuellen Abwehrfehlern mit 2:1. Doch die Unsrigen ließen sich nicht beirren und zeigten hernach ein sehr gutes Spiel mit viel Tempo und vielen Torchancen. Zur Halbzeit gelang der Ausgleich, im zweiten Abschnitt dann wurden die Gelegenheiten auch genutzt. Unsere Treffer markierten Tim Ehle (3), Louis Göhring (2), Andrè Gottschalk und Vitali Klaus. Trainer Ronny Röhr zeigte sich insgesamt sehr zufrieden mit der Vorbereitung. "Wir sind gut gerüstet für den Punktspielauftakt. Nächste Woche tun wir noch etwas für die Fitness." Start ist am Sonntag, 12. August um 15.00 Uhr in Sachsenbrunn.


2. Mannschaft

Pokalsensation auf der Fichte

(29.07.18) Mit einer faustdicken Überraschung endete haute das Pokalmatch unserer SG gegen den zwei Klassen höher spielenden SV Schleusegrund Schönbrunn. 3:0 hieß es am Ende und damit ziehen die Stellmacher-Schützlinge verdient ins Achtelfinale ein. Danny Reinhardt und mit zwei Treffern der Spielertrainer höchstselbst sorgten für den hochverdienten Erfolg.


1. Mannschaft

Vielversprechende Vorstellung

(28.07.18) Mit 7:0 (2:0) gewann die Erste gestrigen Abend einen Test beim Kreisoberligisten SV Schleusegrund Schönbrunn. Und nicht nur das klare Ergebnis, sondern der gesamte Auftritt stellten Trainer Ronny Röhr zufrieden: "Obwohl einige Kandidaten für die Startelf fehlten haben wir sehr gut gespielt. Es war unser bestes Spiel in der Vorbereitung bisher." Unsere Treffer erzielten Louis Göhring, der wieder zu alter Stärke zurückgefunden hat (2), "Judenbach-Rückkehrer" Danny Reinhardt, Tobias Karl, Vitali Klaus und der beste Mann auf dem Platz, Hannes Schreck + ein Eigentor. Interessanter Aspekt am Rande: Am Sonntag um 15.00 Uhr muss der gestrige Gegner gegen unsere II.Mannschaft in Judenbach im Pokal ran!


2. Mannschaft Pokal

Kantersieg sorgt für`s Weiterkommen

(22.07.18) Auf beiden Seiten standen namhafte Solisten auf dem Platz, die Musik machten aber hauptsächlich die Gäste. Am Ende hieß es 8:1 (4:1) zwischen unserer Zweiten und den Gastgebern von der SG SV/VfB Steinach III. Unsere Treffer erzielten Danny Reinhardt (2), Nick Werner (2) sowie Luis Stellmacher, Hannes Schreck Martin Zitzmann und Alexander Maaser. Sind wir mal auf den nächsten Gegner gespannt.


2. Mannschaft

Pflichtspielsaison beginnt im Pokal

(20.07.18) Morgen um 17.30 Uhr beginnt für die SG FC Sonneberg/Judenbach II bereits wieder der Pflichtspielbetrieb. In der 1. Hauptrunde im "Kreispokal der Schlossbrauerei Schwarzbach" gastieren wir in Steinach. Gegner auf dem Kunstrasen in der Talstraße ist die SG SV/VfB Steinach III. Mal sehen, mit welchen "Verstärkungen" beide Teams auflaufen werden. Ziel des Teams um Spielertrainer Christoph Stellmacher ist auf jeden Fall der Einzug in die nächste Runde. Viel Erfolg!


1. Mannschaft

Am Ende ein deutlicher Sieg

(20.07.18) Klar mit 5:1 gewann die 1. Mannschaft gestern Abend das kurzfristig anberaumte Testspiel gegen Germania Sonneberg-West in Judenbach. Unsere Tore erzielten Louis Göhring, Vitali Klaus, Hannes Schreck, Andrè Gottschalk und der 17jährige Louis Stellmacher, der seinen Einstand im Männerbereich gab. Ein Dank geht an die Westler, dass sie den Test kurzfristig ermöglicht haben!


1. Mannschaft

West statt Lind!

(18.07.18) Das für Freitagabend geplante Testspiel gegen den SC 06 Oberlind haben die Gäste wegen Personalnotstand abgesagt. Dafür konnte der TSV Germania Sonneberg-West für einen Test morgen um 19.00 Uhr in Judenbach gewonnen werden.


1. Mannschaft

Max Züllich kommt von Sonneberg-West

(11.07.18) Auf der Suche nach einem Defensivspieler ist der Verein ebenfalls fündig geworden. Max Züllich (hier noch im Trikot der Westler) wird in der kommenden Saison für uns aktiv und will sich in einer höheren Spielklasse beweisen. Wir freuen uns auf Max und wünschen ihm viel Erfolg


1.Mannschaft

Neuer Keeper an Bord

(11.07.18) Veränderungen wird es zu Beginn der neuen Saison auch im Kader geben. Als erster Neuzugang sagte bereits vor geraumer Zeit dem Verein Brian Gheorghiu zu. Der 25jährige gebürtige Steinacher spielte fünf Jahre beim SV Schott Jena, bestritt dabei 128 Spiele als Stammtorhüter, zuletzt in der NOFV-Oberliga. Nun verlegt Brian seinen Lebensmittelpunkt in unsere Region. Wir freuen uns, dass wir nach langer Suche wieder einen zweiten Torwart im Kader habe und freuen uns auf die Zeit mit Brian. Unseren Verein hingegen verlassen hat Emil Novi, der sich vermutlich einem österreichischen Drittligisten anschließt.


1. Mannschaft

Vorbereitung beginnt

(11.07.18) Am kommenden Sonntag um 10.00 Uhr startet die Vorbereitung der 1. Mannschaft auf die neue Saison. Schauplatz ist allerdings nicht das Stadion Sonneberg, dessen Rasenplätze noch gesperrt sind, sondern der Sportplatz Judenbach. Um 15.00 Uhr steigt dann auch gleich das erste Vorbereitungsspiel beim FC Mitwitz. Die weiteren Vorbereitungsspiele sind wie folgt terminiert: 20. Juli, 18.30 Uhr SC 06 Oberlind (in Judenbach), 22. Juli 10.00 Uhr VfB Einberg (in Rödental), 29. Juli, 14.00 Uhr beim SV Schleusegrund Schönbrunn und am 04.August, 14.00 Uhr beim FSV Goldlauter.


Spieljahr 2018/2019

Neue Saison wirft Schatten voraus

(10.07.18) Nur noch wenige Wochen, dann startet die Saison 2018/2019. Im Männerbereich gibt es eine Fortsetzung der Spielgemeinschaft mit dem SV Germania Judenbach. Die 1. Mannschaft, weiterhin mit dem Trainer Ronny Röhr, wird in der Landesklasse Staffel 3 antreten, die 2. Mannschaft als SG 1.FC Sonneberg/Judenbach II in der Kreisklasse Staffel Ost, Christoph Stellmacher wird auch hier seine Tätigkeit als Spielertrainer fortsetzen. Im Nachwuchsbereich gibt es seit langer Zeit wieder eine B-Junioren-Mannschaft als SG Sonneberg 04/SV 08 Steinach, ebenfalls unter Stabführung von Ronny Röhr. Die C-Junioren mit Übungsleiter Lutz Krüger werden auf Kreisebene aktiv sein, während die D-Junioren unter Thomas Bernschneider den Sprung in die Verbandsliga wagen. Die E-Junioren, Übungsleiter Andreas Thieme, wurden für die Kreisoberliga gemeldet. Letztlich die F-Junioren unter Sandro Sauerteig werden in der Kreisliga ihr Glück versuchen. Ein G-Juniorenteam wird voraussichtlich zur Hallensaison in den Spielbetrieb eingreifen. Einzelheiten zu den Teams und den Spielplänen erfolgen in den nächsten Tagen in loser Folge.