Aktuelles

RSS-Newsfeed
Freundschaftsspiel: 1. FC Sonneberg 04 - SG Schleusegrund Schönbrunn 6:2

Klarer Sieg

(20.02.17) Weitere Infos folgen...


G-Junioren

Ohne Gegentor

(20.02.17) Recht erfolgreich verlief der 2. Spieltag der Futsal-Hallenkreismeisterschaften für unsere Jüngsten. In den fünf Begegnungen gab es drei Siege (Oberlind 3:0, Schalkau II 4:0, Meng.-Hämmern 2:0) und zwei torlose Unentschieden gegen Spitzenreiter Steinach und Schalkau I. Momentan stehen damit die Schützlinge von Günter Klug auf Tabellenplatz drei.


Freundschaftsspiel: SV 09 Arnstadt - 1. FC Sonneberg 04 2:4 (1:0)

Gelungener Test

(18.02.17) Beim Tabellensechsten der Landesklasse 1 gewann die I. Mannschaft heute Nachmittag verdient. Die Gastgeber führten zur Pause mit 1:0. Louis Göhring mit einem Doppelschlag (53./57.) brachte unsere Farben dann in Führung, die Arnstadt kurz danach noch einmal ausglich. Doch hatte unser Team den längeren Atem. Kapitän Hannes Schreck (75.) und Tim Ehle (82.) sorgten letztlich für das Endergebnis.


I. Mannschaft

Zwei Tests

(18.02.17) Heute in Arnstadt beim SC 09 (Landesklasse Staffel 1) und morgen gegen die SG Schleusegrund Schönbrunn auf dem Kunstrasenplatz in Saalfeld - das sind die zwei nächsten Vorbereitungsspiele unserer ersten Mannschaft.


C-Junioren

Turniersieg in Hildburghausen

(18.02.17) Mit einem Sieg im Hallenturnier der SG Eintracht Oberland beendeten unsere C-Junioren ihre erfolgreiche Hallensaison. Das Finale wurde gegen eine U 15- Mädchen-Auswahl von Thüringen Südost mit 2:0 gewonnen. Vorher wurde im Halbfinale FT Schweinfurt im 6m-Schießen bezwungen.
Es kickten: Marcel Thees, Julian Queck, Bilal Barth, Lance Hertel, Robert Müller, Julian Petermann, Sebastian Sell, Felix Rothenberger.


I. Mannschaft

Gutes Trainingslager

(18.02.17) Von Freitag bis Sonntag letzter Woche bestritt unsere Erste ein Trainingslager an der Sportschule Bad Blankenburg. Bei überaus guter Beteiligung wurden mehrere Trainingseinheiten absolviert. Ein Testspiel gegen den TSV Bad Blankenburg bildete den Höhepunkt. Die erste Halbzeit wurde von unserer Mannschaft überlegen bestritten und eine 2:0-Führung herausgespielt. Im zweiten Abschnitt dann war nach einigen Wechseln ein gewisser Bruch im Spiel zu erkennen. Zudem machten sich doch die harten Trainingseinheiten der beiden Tage bemerkbar. Am Ende ging der Test mit 2:3 verloren. Dennoch war Trainer Ronny Röhr mit der gesamten Veranstaltung sehr zufrieden.


C-Junioren

Hildburghausen gewinnt Sonneberger Hallen-Cup

(18.02.17) Eintracht Hildburghausen gewann mit einem 3:1-Sieg im Endspiel gegen die I. Mannschaft unserer SG 1. FC Sonneberg 04/SV 08 Steinach den 7. Sonneberger Hallen-Cup. Insgesamt zehn Team aus Thüringen und Bayern bestritten das bestens organisierte Turnier. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, allen voran den Eltern und den Spielern unserer 1. Männermannschaft. Unsere SG trat mit zwei Mnanschaften an, um allen Spielern Spielpraxis zu ermöglichen. In der Vorrundengruppe A setzte sic unsere SG I gegen die U 13 des FC Coburg, Germania Ilmenau, SG Lauscha/Neuhaus und dem FC Saalfeld I durch. Die Gruppe B gewann Hildburghausen vor dem 1. Suhler SV 06, der SpVgg. Hof C3, der SG 2 d und dem FC Saalfeld II. Im Halbfinale gewann unsere SG I gegen Suhl sowie Hildburghausen gegen Coburg.
Für uns kickten: SG I: Nico Paschold, Bilal Barth, Lance Hertel, Robert Müller, Julian Petermann, Luca Wöhner. SG II: Paul Barth, Henry Fuchs, Marlon Sperschneider, Felix Rothenberger, Sebastian Sell, Leon Wiegand.


1. Mannschaft

Niederlage im ersten Test

(04.02.17) Mit 2:5 wurde heute das erste Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde gegen den ASV Kleintettau (Bezirksliga Oberfranken) verloren gegeben. Unsere beiden Treffer markierte Louis Göhring. Trainer Ronny Röhr war trotz des Fehlens von sieben Stammspielern nicht zufrieden und monierte die schwache Laufleistung, vor allem im ersten Abschnitt und insgesamt die Einstellung. Es kickten: Rosenbaum - Michel, Karl, Kirchner, Pfeifer, Zuleger, Schreck, Göhring, Ehle, Müller, Langbein - Renner.


I. Mannschaft

Vorbereitung auf die Rückrunde geht los

(30.01.17) Die Ski-Arena Silbersattel war vorgestern Schauplatz des Auftaktes zur Vorbereitung auf die Rückrunde in der Landesklasse Staffel 3. Bei Langlauf und einer Art Biathlon stand noch der Spaß im Vordergrund, ab morgen geht es dann fußballerisch weiter. Während das Training zunächst in der Halle stattfindet, geht es am Sonnabend, 4. Februar zum ersten Testspiel ins Freie. Auf dem Kunstrasenplatz in Saalfeld ist um 14.00 Uhr der ASV Kleintettau erster Testspielgegner. Vom 09. - 12.02.2017 gibt es seit vielen Jahren wieder einmal ein Wintertrainingslager, das in Bad Blankenburg abgehalten wird. In diesem Rahmen gibt es einen Test gegen den TSV Bad Blankenburg am Freitagabend um 18.30 Uhr. Das darauffolgende Wochenende wird zum Härtetest, denn da wird zwei mal gespielt. Am 18.02.2017 um 14.00 Uhr auf Kunstrasen beim SV 09 Arnstadt und am 19.02.2017 um 16.00 Uhr auf dem Saalfelder Kunstrasen gegen den SV Schleusegrund Schönbrunn. Der Abschluss der Vorbereitung erfolgt dann gegen die SG 1951 Sonneberg am 25.02.2017 um 12.00 Uhr, wiederum auf dem Kunstrasenplatz in Saalfeld. Bleibt zu hoffen, dass dann am 04. März der Rückrundenauftakt gegen Kaltennordheim im Stadion Sonneberg stattfinden kann.