Aktuelles

RSS-Newsfeed
I. Mannschaft bleibt auf Kurs

SG 1.FC Sonneberg 04 - FSV Preußen Bad Langensalza 4:2 (0:1)

(23.11.19) Verdient, zwar etwas wacklig, war der Sieg heute Nachmittag. Vor einer ordentlichen Zuschauerkulisse wurde Bad Langensalza mit 4:2 besiegt, Erneut geriet man in Rückstand. Das Tor für die Gäste fiel aus dem Nichts, hatte doch unser Team bis dahin die Begegnung dominiert, aber dabei wieder gute Tormöglichkeiten vergeben. Glück war auf unserer Seite, als die Kurstädter nur fünf Minuten nach ihrer Führung einen Handelfmeter vergaben. Nach der Pause lief der Angriffsmotor dann auf hohen Touren. Das Sturmtrio Gottschalk (2), Göhring und Hopf erhöhte auf 4:1. Doch die Gäste blieben gefährlich, verkürzten glücklich auf 2:4, ehe danach Lukas Heß/Bild zwei Mal hervorragend parierte. Mit diesem Erfolg rückt unsere Mannschaft auf den fünften Tabellenplatz vor und kann mit breiter Brust zum Primus auf die Fahner Höhe reisen.


Letztes Heimspiel 2019

MORGEN 14.00 UHR GEGEN BAD LANGENSALZA

(17.11.19) Zum letzten Heimspiel dieses Jahres empfängt die 1. Mannschaft den FSV Preußen Bad Langensalza, derzeit auf Tabellenplatz elf postiert. Die Gäste, in der letzten Saison eigentlich sportlich abgestiegen, blieben aber aufgrund des Rückzuges von Meuselwitz II in der Liga. Im letzten Jahr kickten sie unsere Mannschaft bei uns im Stadion mit 2:0 aus dem Pokalwettbewerb, die letzten beiden Punktspiele gegeneinander liegen fast zehn Jahre zurück und sind Makulatur. Während die Gäste am letzten Wochenende pausiert haben, kehrten die Schützlinge von Ronny Röhr erneut mit einem Dreier auf fremden Platz zurück, Motivation genug, morgen den Sonneberger Zuschauern noch einmal guten Fußball zu bieten. Der Platz im Kessel sollte morgen in gutem Zustand sein, auch das Wetter soll mitspielen. Freuen wir uns auf einen spannenden, spielerisch guten Kick und hoffen wir auf den nächsten Dreier für unser Team.


D1-Junioren

Weiter auf Erfolgskurs

(16.11.19) Nach dem 3:1-Auswärtssieg beim FC Borntal Erfurt vor Wochenfrist (Tore: Pawel Macierzynski, Luis Wohlfarth und Farhad Khalili) gewannen die Schützlinge von Thomas Bernschneider durch einen Treffer von Pawel Macierzynski heute Vormittag auch ihr Heimspiel gegen den FSV Martinroda. Sie rückten damit aktuell auf den dritten Tabellenplatz vor.


C-Junioren

SG Waldau/Schleusingen - SG Steinach/Sonneberg 04 1:5 (1:0)

(04.11.19) Mit einer Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit machten unsere Kicker aus einem 0:1-Rückstand ein deutliches 5:1. Die Tore erzielten Philipp Sell (3), Bruno Müller und Moritz Schneider.


B-Junioren

SV Falke Sachsenbrunn - SG Steinach/Sonneberg 04 3:1 (2:1)

(04.11.19) Das Spitzenspiel auf dem Hartplatz in Sachsenbrunn verlor unsere Mannschaft mit 1:3. Den Treffer zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erzielte Robert Müller.